Augsburg soll Fahrradstadt werden

Quelle: Süddeutsche Zeitung, 30.1.2020

Der sogenannte Pfersee-Tunnel direkt am Hauptbahnhof von Augsburg ist ein gutes Beispiel. Es ist so eine Unterführung, wie es sie in jeder größeren bayerischen Stadt gibt: Es ist laut dort, es stinkt nach Abgasen, Radler und Fußgänger kommen sich genauso in die Quere wie Radler und Autofahrer. “Ein Unfallschwerpunkt” sei das, sagt Arne Schäffler vom ADFC Augsburg. Weiterlesen in der Süddeutschen Zeitung